• Hippokrates von Kos mit Galen von Pergamon

    Hippokrates von Kos mit Galen von Pergamon

  • Man kann erwarten, dass eine Krankheit, die zu einer bestimmten Jahreszeit auftritt, in der entgegengesetzten Jahreszeit verschwindet, solange sie nicht chronisch geworden ist. Ibn Sina

    Man kann erwarten, dass eine Krankheit, die zu einer bestimmten Jahreszeit auftritt, in der entgegengesetzten Jahreszeit verschwindet, solange sie nicht chronisch geworden ist. Ibn Sina

  • Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel sein. Hippokrates von Kos

    Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel sein. Hippokrates von Kos

  • Erfahrungswissen

    Erfahrungswissen

    über Jahrtausende gesammelt und dokumentiert

Willkommen auf unserer Webpräsenz

Auf dieser Seite möchten wir Sie gerne in die alte graecoarabische Medizin einführen. Ziel ist es das altbewährte Wissen zu erforschen und das sinnvolle davon in unsere heutige Praxis zu integrieren. Die Gesundheit der Menschen und der Umwelt sind uns ein besonderes Bedürfnis und wir hoffen einen Baustein hierfür sein zu können.

Das Unani Institut

Das Institut arbeitet an der Wiederbelebung der Unani-Medizin, der uns als wertvoller Schatz der Antike überreicht wurde. Folgende Ziele werden vorwiegend verfolgt:

1. Forschung
Schwerpunkt des Instituts ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Grundlagen und Therapieformen der Unani-Medizin. Klinische, theoretische und experimentelle Forschungsarbeiten sind integraler Bestandteil der Arbeit des Institutes.

2. Lehre
Seminare, Kurse und Vorträge dienen dem Zweck die Prinzipien der Unani-Medizin Ärzten, Heilpraktikern sowie „Laien“ zugänglich zu machen. Hierfür werden sowohl eigene Veranstaltungen organisiert als auch Referenten für Tagungen und Vorträge vermittelt.

3. Übersetzungen
Übersetzung von klassischen und modernen Lektüren ins Deutsche, um den Zugang zu dieser Wissenschaft zu vereinfachen.

4. Authentizität
Während der Jahrhunderte sind verschiedene Stile und Denkrichtungen aus der Unani- Medizin entsprungen, die alle ihren jeweiligen Wert besitzen. Als Standardwerk wird jedoch unter Unani-Ärzten und Wissenschaftlern immer der „Kanon der Medizin“ von Ibn Sina (Avicenna) angeführt. Diese umfangreiche Lektüre ist auch Basis der Prinzipien und der Forschungsarbeiten des Institutes, um einen authentischen Hintergrund zu gewährleisten.

5. Kooperation
Nationale und internationale Kooperationen mit Organisationen, die die Unani-Medizin fördern, wurden geknüpft und sollen weiter ausgebaut werden.

Veranstaltungen

  1. 1
    Gesundheit durch Bewegung erleben
    Im Rahmen der Gesundheitskampagne von JUMA konnte Mohamad Adam die grundlegenden Prinzipien der Bewegung und des Sports den zum größten Teil jungen Teilnehmern vermitteln.
    weiterlesen
  2. 2
    Bienenprodukte in der Grecoarabischen Medizin
    Die Therapie mit Bienenprodukten ist schon den Pharaonen bekannt gewesen.
    weiterlesen
  3. 3
    Gesunde Umwelt – Gesunde Menschen
    Das war der Titel des Vortrags bei der umweltbewussten Tagung von Nour-Energy am 17. Oktober 2015.
    weiterlesen
  4. 4
    Die graecoarabische Medizin im Lichte der modernen Wissenschaft1
    Die islamische Gemeinschaft der MHH lud zu einer Veranstaltung zur Unani Medizin ein.

    weiterlesen

  5. 5
    Die Unani Medizin und die Medizin des Propheten

    Referent: Mohamad Adam
    Thema: Die Unani Medizin und die Medizin des Propheten
    Ort: Gebäude S1 03 Raum 23
    Beginn: 18:45 Uhr
    bis voraussichtlich 21:00 Uhr

    weiterlesen

  6. 6
    Seminar: Mein Temperament und Ich
    Das Temperament ist ein Schlüsselbegriff in der Unani-Medizin.

    weiterlesen